Räume und Möglichkeiten

Neben den individuell gestalteten Gruppenräumen stehen den Kindern folgende Möglichkeiten zur Verfügung, um unsere pädagogische Arbeit umzusetzen:

  • 2 Werkräume
  • Nebenzimmer als Spielraum oder für Einzelförderung
  • Große Halle mit Bällebad und Puppenecke
  • 2 Turnräume für Bewegung und Spiel
  • 1 Medienraum mit verschiedenen Musikinstrumenten und Hängematte
  • Brennofen für Tonarbeiten
  • Computer mit Internetzugang (v.a. für Schüler)

 

Unser naturnaher Garten mit altem Baumbestand bietet den Kindern viele Möglichkeiten zum Spielen in der Natur:

  • Einzelschaukeln
  • Sechseckschaukel
  • Großzügige Sandflächen mit Beschattung über der Spielfläche
  • Schlittenberg
  • Gemauertes Schwimmbecken zur Nutzung im Sommer
  • Wasserspielplatz
  • Rundweg für Räder, Dreiräder, Kettcars…
  • Viele Versteckmöglichkeiten, Baumklettereien
  • Schattige Plätze
  • Baumstämme zum Balancieren
  • Obstbäume, Beerensträucher und Beete zum Bepflanzen
  • Möglichkeiten zum Fußballspielen
  • Kletterwand 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren tollen Garten gemeinsam mit Eltern und Kindern weiter zu gestalten, damit die Kinder möglichst vielfältige Sinneserfahrungen machen können.

Besonderes in unserer Kindertagesstätte:

  • Täglich frisch zubereitetes Mittagessen von unserer Köchin
  • Musikschule mit dem Organisten der Pfarrei
  • Kikus- ein Sprachprogramm für Migrantenkinder
  • Whoopie – Sprachprogramm für Vorschulkinder
  • Regelmäßige Waldtage