Lebenspraktische Kompetenz

Unter lebenspraktischer Kompetenz verstehen wir die Selbständigkeit im Alltag, von

  • A wie Anziehen bis
  • Z wie Zähneputzen

Im aktiven Umgang und Kennenlernen von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten und technischen Dingen erwerben unsere Kinder Sicherheit und Selbstvertrauen. 

Um unsere Kinder auf dem Weg zu lebenstüchtigen, selbständigen Menschen zu begleiten ist es uns wichtig, die Sichtweise Maria Montessoris „Hilf mir es selbst zu tun“ zu praktizieren.

 

<< Zurück

 

 kaefer wiese 03